Amarone DOCG Classico "Vigneti Vallata di Marano" 2006 - Giuseppe Campagnola (3,0 lt.)

Amarone DOCG Classico "Vigneti Vallata di Marano" 2006 - Giuseppe Campagnola (3,0 lt.)

129,90 €

(1 l = 43,30 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Amarone della Valpolicella Docg
Aus selezionierten Weingüten zwischen 200 und 350m Meereshöhe in dem Gemeindegebiet von Marano, dem klassischem Valpolicella-Gebiet.

Kräftiges granatrot. In der Nase ätherisch, würzig, mit Duft nach Kirsche, Bittermandel und Pflaume. Am Gaumen vollmundig, kräftig, warm und weich.

Rebsorten: Corvina Veronese e Corvinone Veronese 65%, Rondinella 35%.
Boden: Kalk- und tonhaltig
Vinifikation: Trocknen der Trauben ab Ende September für ca. 100 Tage in welcher die Trauben ca. 35-40% ihres Gewichtes verlieren.
Ausbau und Reifung: 60% der Trauben erhalten eine 24-monatige Reifung in 50hl Fässern aus slowenischer Eiche. Die restlichen 40% verfeinern im Barriquefass für 18 Monate.
Alkoholgehalt: 15,4 %:
Gesamtsäure: 5,8 g/l
Restzucker: 6,8 g/l

Hersteller: Giuseppe Campagnola s.p.A., via Agnella 9, 37020 Marano di Valpolicella, Verona, Italia

enthält Sulfite

Zusätzliche Produktinformationen

Hersteller
Campagnola vereint Weintradition im Marano di Valpolicella Tal seit 1907. Fünf Generationen bewirtschafteten, hegten und pflegten die Weingüter um aus ihrer Passion edle Tropfen zu produzieren. Pionier war Carlo Campagnola, gefolgt von seine Frau Caterina Zardini, welche nach dem frühzeitigen Verschwinden Ihres Mannes die Geschicke übernahm und 1907 gleich mit der Medaille für den betten "Vino Reccioto" bei der Weinmesse in Verona gewann. Heute ist daraus ein Unternehmen entstanden, welches über 50 Weinbauern vereint mit einer Gesamtfläche von ca. 80 Hektar (30 davon im klassischen Bardolino Gebiet, 25 bei Mortegliano in Friuli Venezia Giulia sowie 20 in der Soave Zone).